XETRA: ETC Group listet erstes Litecoin ETP auf


  Deutsche Börse:

Die ETC Group, der spezialisierte Anbieter innovativer, digitaler Vermögenswerte hat angekündigt, LTCetc – ETC Group Physical Litecoin ETC (Ticker: ELTC) an der Deutschen Börse & # zu notieren XETRA-Plattform am Mittwoch, den 14. April 2021. Die börsengehandelte Kryptowährung ist als in Deutschland ausgegebenes Asset-Backed-Debt-Security strukturiert und wird von HANetf vermarktet und vertrieben.

ETC Group´s Physical Litecoin ETC (Ticker: LITE) wird den Preis von Litecoin verfolgen und Anlegern ein Produktgewinn in institutioneller Qualität für die Litecoin-Kryptowährung bieten. ELTC ist das erste Litecoin-Produkt, das bei Xetra gelistet ist, und wird als zentrale Gegenpartei abgewickelt1.

Die Markteinführung folgt dem großen Erfolg des ersten Produkts der ETC Group – BTCetc Bitcoin Exchange Traded Crypto (Ticker BTCE) -, das im Juni letzten Jahres auf XETRA eingeführt wurde und dessen verwaltetes Vermögen gewachsen ist über 1 Milliarde US-Dollar in nur sieben Monaten2. BTCE erzielte im Februar mit Xetra einen Umsatz von 925 Mio. EUR mit einem Marktanteil von 79,4% am ETN-Segment von Xetra und war das am meisten gehandelte ETP in ganz Xetra3.

Es ist das dritte Krypto-ETC der ETP Group – Anfang dieses Monats wurde das ETC Group Physical Ethereum ETC (Ticker: ZETH) aufgeführt, das den Preis von Ether nachverfolgt und das erste Ethereum ETP war, das an der Deutschen Börse notiert wurde . ZETH handelte in seiner ersten Startwoche über 1 Million US-Dollar4 und hatte Spreads von nur 23 Basispunkten.

Diese wachsende Auswahl an Krypto-ETCs bietet Anlegern mehrere Vorteile gegenüber einer direkten Investition in die von ihnen verfolgten Kryptowährungen. An regulierten Märkten gehandelt, können Anleger die ETCs auf die gleiche Weise kaufen und verkaufen wie beim Handel mit konventionellen Aktien, wobei der gleiche regulatorische Schutz besteht. ELTC wird als zentrale Gegenpartei (CCP) abgewickelt. Zum ersten Mal wird Lite Coin als zentrale Gegenpartei weltweit abgewickelt. Das zentrale Kontrahenten-Clearing fehlt auf den zugrunde liegenden Kryptowährungsmärkten, ist jedoch ein Merkmal, das Anleger beim Handel mit einem ETP an einer regulierten Börse erwarten, da es das Kontrahentenrisiko beim Handel erheblich reduziert. ELTC hat eine Verwaltungsgebühr von 2%.
Bradley Duke, CEO der ETC Group, sagte: „Litecoin ist in den letzten 12 Monaten um 342% 6 gewachsen und ist mit 14,6 Mrd. USD die neuntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung7 mit wachsendem Interesse von institutionellen und Privatanlegern. Es wird oft als Silber für Bitcoin-Gold bezeichnet.

„Die derzeitige wirtschaftliche Unsicherheit hat die Anziehungskraft von Krypto-Assets für Anleger unterstrichen, da sie Möglichkeiten zur Diversifizierung von traditionellen Assets wie Aktien und Anleihen sowie eine starke Absicherung gegen Inflation bieten. Es ist jedoch ein überfüllter Markt mit mehr als 8.700 Kryptowährungen8, was es Anlegern erschwert, Vermögenswerte auszuwählen und zu speichern und zu verwalten.

„Unser physisch unterstütztes Bitcoin ETC (BTCE) wurde entwickelt, um Anlegern eine sicherere und transparentere Möglichkeit zu bieten, sich in Bitcoin zu engagieren. Mit der Notierung von Physical Litecoin ETC der ETC Group können wir Litecoin nun dieselben Vorteile bieten Zusätzlich zum ETC Group Physical Ethereum ETC, das Anfang dieses Monats eingeführt wurde.

Institutionelle Anleger fordern regulierte Kryptoprodukte, die sicher, liquide und von der zentralen Gegenpartei freigegeben sind, und die ETC Group baut Produkte, die den komplexen und strengen Standards des institutionellen Anlegers entsprechen. "

" Die traditionellen Märkte werden noch einige Zeit volatil bleiben und die Nachfrage nach Alternativen wie Kryptowährungen befeuern. Im Gegensatz zu früheren Rallyes bei Kryptowährungen ist die aktuelle Rallye die erste, die sowohl von Privatanlegern als auch von institutionellen Anlegern unterstützt wird. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um ELTC auf den Markt zu bringen. "

Die Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Performance. Kryptowährungen sind sehr volatil und Ihr Kapital ist gefährdet.

Hector McNeil, Mitbegründer und Co-CEO von HANetf, sagte [19659014] „Wir freuen uns, die kontinuierliche Expansion der ETC Group und die Einführung ihres dritten Crypto ETC mit der Notierung der Physical Litecoin ETC der ETC Group zu unterstützen. Die ETC Group ist fest als Marktführer im Angebot von Anlageprodukten mit Schwerpunkt auf Crypto Assets etabliert. Der enorme Erfolg ihres ersten Produkts, BTCE, das in etwas mehr als sieben Monaten seit Listing3 ein Vermögen von über 1 Milliarde US-Dollar erreichte, zeigt die wachsende Nachfrage nach Produkten, die es Anlegern ermöglichen, Bedenken hinsichtlich der technischen Herausforderung beim Kauf und der Speicherung von Kryptowährungen zu vermeiden. ETPs sind gelistet Dies ist wohl die robusteste Art, mit Kryptowährungen zu handeln und in Kryptowährungen zu investieren. “

ELTC – ETC Group Physical Litec oin ETC

Jede von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin genehmigte Einheit von ELTC ist physisch durch Litecoin abgesichert, das in einer regulierten, verwahrungspflichtigen Verwahrung aufbewahrt wird. Dies gibt dem Anleger einen Anspruch auf einen vordefinierten Betrag von Litecoin – eine Struktur, die physisch abgesicherten, an Goldbörsen gehandelten Rohstoffen sehr ähnlich ist, und ermöglicht den Anlegern die Rücknahme in Litecoin. Die ETC-Struktur basiert auf einem transparenten und überprüfbaren Prozess, um sicherzustellen, dass die Herkunft des in Gewahrsam befindlichen Litecoin streng überprüft wurde. Investoren müssen sich nicht mit den technischen Herausforderungen des Kaufs und der Speicherung von Kryptowährungen wie dem Einrichten einer Kryptowährungsbrieftasche oder dem Handel an nicht regulierten Krypto-Börsen auseinandersetzen, und es besteht überhaupt keine Notwendigkeit, kryptografische Schlüssel zu verwalten oder sich mit Blockchain-Technologie zu befassen. ELTC-Anteile werden sicher bei einem Wertpapiermakler oder einer Wertpapierbank eines Anlegers gehalten, wodurch das Risiko eines Verlusts der Anlage beseitigt wird, beispielsweise aufgrund mangelnder Kenntnisse über die Funktionsweise kryptografischer Schlüssel.

ELTC wird von einem Netzwerk von autorisierten Weltklasse-Teilnehmern (APs) und Market Makern wie Flow Traders unterstützt, die sowohl auf Kryptowährungsmärkten als auch auf ETP-Märkten Erfahrung haben. Die APs sorgen für Börsenliquidität und enge Spreads, sodass Händler in allen Größen einkaufen können, ohne sich um die Auswirkungen auf den Markt sorgen zu müssen.
Der Handel wird auf XETRA zentralisiert, wobei Liquidität aus den vielen fragmentierten Krypto-Börsen entnommen wird. ETPs sind am mächtigsten, wenn sie den Zugang zu schwer zugänglichen Anlageklassen demokratisieren und die globale Liquidität in einer robusten und bewährten Produktstruktur nutzen können.

BaFin bestätigt

Am 2. März 2020 bestätigte die deutsche Regulierungsbehörde BaFin, dass sie Kryptowährungen nun offiziell als Finanzinstrumente anerkennt. Dies ist ein wichtiger Schritt für die offizielle Anerkennung der wichtigen Rolle, die Kryptowährungen auf den Weltmärkten gespielt haben jüngster Zeit.

Die ETC Group bringt Finanzdienstleister und Unternehmer zusammen, die über Erfahrungen in den Bereichen digitale Assets und regulierte Märkte verfügen, um die Brücke zwischen Krypto- und regulierten Märkten zu schlagen und so die Investition in Kryptowährungen einfacher, sicherer und transparenter zu machen.

ELTC wird neben BTCE und ZETH

ELTC neben BTCE und ZETH über das einzigartige White-Label-ETF-Emissionsgeschäft von HANetf vertrieben und vermarktet. HANetf ist ein schnell wachsendes, junges Unternehmen, das von Veteranen der ETF-Branche gegründet wurde. HANetf, Europas erstes Full-Service-White-Label Der Emittent des OGAW-ETF gab kürzlich bekannt, dass er in AUM 2 Mrd. USD überschritten und sein Vermögen seit Anfang 2021 um über 85% gestiegen ist.

Anleger können ZETH (Ethereum) und BTCE ( Bitcoin) über ihren regulären Broker oder ihre Bank mit Zugang zu XETRA oder SIX, und Einzelpersonen oder Institutionen, die ihre Ethereum- oder Bitcoin-Bestände direkt gegen das Produkt eintauschen möchten, können dies über das Netzwerk autorisierter Teilnehmer der Emittentin tun.
Wie bei allen börsengehandelten Produkten ist das Kapital eines Anlegers gefährdet.


Genialer Text dieser Artikel schrieb
[ENGLISH]